Lotusgrill: Test & Empfehlungen

Willkommen zu unserem großen Lotusgrilltest 2020. Hier stellen wir Ihnen alle Lotusgrills vor, die wir getestet haben. Wir haben detaillierte Hintergrundinformationen für Sie zusammengestellt und eine Zusammenfassung der Kundenbewertungen online hinzugefügt.

Wir möchten Ihnen die Kaufentscheidung erleichtern und Ihnen helfen, den besten Lotusgrill für Sie zu finden.

Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auch in unserem Leitfaden. Sofern verfügbar, stellen wir Ihnen auch interessante Testvideos zur Verfügung. Auf dieser Seite finden Sie auch einige wichtige Informationen. Wenn Sie einen Lotusgrill kaufen möchten, müssen Sie darauf achten.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Lotus-Grill kann als Tisch- oder Standgrill geliefert werden. Sie können den Grill auch mit anderem Zubehör erweitern.
  • Der Lotusgrill ist nur für den Außenbereich geeignet.
  • Da Holzkohle belüftet wird, entsteht beim Anzünden des Grills fast kein Rauch.

Edelstahlgrill Test: Das Ranking

Der beste Lotusgrill als Tischgrill

Kunden wissen zu schätzen, dass die Geräte besonders schnell, fast ohne Holzkohle und fast rauchfrei in Betrieb genommen werden können.

Einige Kunden berichten, dass Sie mit einem Korb voller Holzkohle etwa eine Stunde lang grillen können. Der Lotusgrill kann auch schnell aufgebaut werden.

Der beste XL-Lotusgrill

Der XL Lotus Grill mit einem Durchmesser von 40,5 cm hat ein Fassungsvermögen von 6 Litern. Sowohl der Grill als auch die Innenschüssel können in der Spülmaschine gereinigt werden. Der Grill zeichnet sich durch höchste Leistung und handwerkliche Qualität aus.

Kunden mögen dieses Modell sehr, weil es ohne Rauchen gegrillt werden kann. Sie lobten auch das hervorragende Preis-Leistungsverhältnis.

Der beste Lotusgrill mit geringer Rauchentwicklung

Der Lotusgrill G-SS-250 besteht aus Aluminium und kann leicht zerlegt werden. Der Grillrost und die Innenschale können in der Spülmaschine gereinigt werden. Da kein Fett auf die Kohle tropft, ist eine geringe Rauchentwicklung besonders vorteilhaft.

Kunden mögen dieses Produkt sehr, weil es sehr klein und praktisch ist und innerhalb weniger Minuten erhitzt werden kann.

Das beste Lostusgrill Starterset

Das LotusGrill-Starterkit enthält einen feuerroten Grill mit USB-Anschluss, 1 kg Buchenholzkohle, 200 ml Kraftstoffpaste, feuerrote Wurstklammern und eine praktische Tragetasche. Dieser Holzkohlegrill ist besonders rauchfrei.

Nach nur 4 Minuten Vorbereitungszeit können Sie grillen. Grillgeräte sind überhaupt nicht gesundheitsschädlich, da Fett nicht zum Verbrennen in Kohle getropft werden kann. Außerdem wird die Schale aufgrund der Doppelschalenstruktur nicht heiß.

Ratgeber: Fragen, die vor dem Kauf vom Lotusgrill zu berücksichtigen sind

Was ist ein Lotusgrill und wofür wird er verwendet?

LotusGrill wurde ursprünglich 2010 von der LotusGrill GmbH entwickelt und verkauft. Daher ist Lotus Grill eine unabhängige Marke, wird aber auch von anderen Herstellern als Synonym für ihre Produkte verwendet.

Der Lotus Grill ist ein kompakter und raucharmer Tischgrill. Es hat eine sehr einfache Struktur, bestehend aus einer Innenschale und einer Außenschale, einem Holzkohlebehälter, einer leichteren Schüssel und einem Edelstahlgrill.

Für die meisten Menschen gehört der klassische Holzkohlegrill zu jedem Sommer. Holzkohle schafft ein einzigartiges Aroma für alles auf dem Grill.

Das Grillen bringt aber auch einige Herausforderungen mit sich. Der klassische Holzkohlegrill kann groß und sperrig sein, was das Gehen zum Park umständlich machen kann.

Der Lotusgrill ist nahezu rauchfrei, leicht zu montieren und kann laut Hersteller innerhalb von 3-5 Minuten erhitzt und vollständig in Betrieb genommen werden. Aufgrund seiner kompakten Bauweise ist der Lotusgrill sehr flexibel und sehr gut zum Grillen geeignet.

Wie funktioniert der Lotusgrill?

Die meisten Lotusgrills sind batteriebetrieben. Der Grill selbst verfügt über einen eingebauten Ventilator, um sicherzustellen, dass die Holzkohle mit frischer Luft versorgt wird. Das Lüften der Glut erzeugt nicht mehr Rauch als herkömmliche Holzkohlegrills.

Um den Lotusgrill in Betrieb zu nehmen, müssen Sie nur den Akku in das entsprechende Fach legen und die Anweisungen zum Zusammenbau des Lotusgrills befolgen. Füllen Sie dann die Holzkohle in den entsprechenden Behälter und schließen Sie den Deckel. Dann müssen Sie nur noch die Kraftstoffpaste auf der Zündschale verteilen und den Lüfter einschalten.

Dann die Kraftstoffpaste entzünden und den Holzkohlebehälter auf die Zündplatte stellen. Jetzt müssen Sie nur noch den Kühlergrill auf den Kühlergrill setzen und können den Kühlergrill in 3-5 Minuten verwenden.

Das folgende Video zeigt die einfache Montage und Beleuchtung des Lotusgrills:

Was kostet ein Lotusgrill?

Der Preis für den Lotusgrill kann je nach Größe, Lieferumfang und Hersteller hoch sein. Zur Standardausstattung gehören normalerweise Grill, Batterie, Lotusgrillkoffer und Gebrauchsanweisung.

In der folgenden Tabelle sind die verschiedenen Lotus-Grills und ihre Preisklassen kurz zusammengefasst:

Typ Preisspanne
LotusGrill ca. 100-180€
LotusGrill G280 100-150€
LotusGrill XL ca. 160-280€
LotusGrill XXL ca. 300-500€
Lotusgrill nachgemacht ca. 30-100€
Wo kann ich einen Lotusgrill kaufen?

Sie finden Lotusgrills in verschiedenen Online-Shops wie eBay, QVC oder Amazon. Lotusgrills finden Sie aber auch in örtlichen Baumärkten wie dem Bauhaus, dem Hagebaumarkt, Toom oder Hornbach und Obi.

In größeren Elektronikgeschäften (wie Saturn oder Media Markt) gibt es auch eine Reihe von Lotusgrills.

In Discountern wie Aldi und Lidl finden Sie normalerweise Ihre eigene Marke von Lotusgrills.

Was sind die Alternativen zum LotusGrill?

Es gibt verschiedene imitierte Lotusgrills auf dem Markt. Der Betrieb aller Grills ist sehr ähnlich. Der original LotusGrill des Herstellers LotusGrill GmbH ist von sehr hoher Qualität und kann mit viel Zubehör erweitert werden.

Replik-Lotusgrills sind normalerweise billiger, aber Sie müssen möglicherweise auch mit einigen Qualitätsunterschieden rechnen. Einige Hersteller von Lotusgrills wie Medion, Florabest oder El Fuego wurden kopiert.

Da die Lotusgrills auf ähnliche Weise funktionieren und alle zum Grillen gebaut sind, ist der endgültige Kauf ein Preisproblem.

Eine weitere Option ist ein elektrischer Grill. Dies ist auch ein Tischgrill. Sie benötigen jedoch unbedingt eine Steckdose, die die Mobilität einschränkt. Wie der Lotusgrill kann auch der Grill einen Regler zur Steuerung der Wärme verwenden.

Entscheidung: Welche Arten von Lotusgrills gibt es und welche passt zu Ihnen?

Was ist der Unterschied zwischen LotusGrill? Was sind die Vor- und Nachteile?

LotusGrill ist ein runder Tischgrill mit einem Gewicht von weniger als 4 kg. Die Grillrate beträgt 32 cm Durchmesser und besteht aus Edelstahl, sodass bis zu 5 Personen Platz finden.

Die einzelnen Teile wie die Innenschale und der Grill sind für den Geschirrspüler unbedenklich und erleichtern die Reinigung. An der Seite befindet sich eine Schnalle, mit der die Teile zusammengehalten werden können.

Das Fassungsvermögen des Holzkohlebehälters beträgt 250 Gramm. Laut Hersteller kann es 40 bis 90 Minuten lang verwendet werden.

Vor- und Nachteile vom LotusGrill

  • Leichter Auf- und Abbau
  • Praktische Tragetasche für bessere Mobilität unterwegs
  • In nur wenigen Minuten einsatzbereit
  • Holzkohleverbrauch gering
  • Evtl. ist das Grillrost zu klein für größeres Grillgut
  • Relativ hochpreisig
  • Nicht geeignet für den Innenbereich

Was zeichnet den LotusGrill G280 aus und was sind die Vor- und Nachteile?

LotusGrill G280 ist das kleinste Modell der LotusGrill-Serie, das speziell zum Mitnehmen entwickelt wurde. Dies ist auch ein Tischgrill. Sehr gut geeignet für Picknicks, Camping oder Bootsfahrten.

LotusGrill G280 ist in 6 verschiedenen Farben erhältlich und wiegt weniger als 3 kg. Das USB-Netzkabel ist auch hier enthalten. Der Durchmesser der Grillrate beträgt 25,8 cm.

Vor- und Nachteile vom LotusGrill G280

  • Kompakt und leicht
  • Gleicher Aufbau und Funktionsweise wie der normale LotusGrill
  • Durchmesser des Grillrosts evtl. zu klein

Was zeichnet den LotusGrill XL aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Das Funktionsprinzip von Lotusgrill XL ist das gleiche wie das von LotusGrill. Der Unterschied besteht darin, dass die Grillfläche doppelt so groß ist wie das Original. Daher kann der Grill bis zu 10 Personen aufnehmen. Die im Holzkohlebehälter enthaltene Holzkohle ist fast doppelt so groß wie die von Holzkohle, was wiederum eine längere Brenndauer bedeutet.

Mit Ausnahme des größeren Durchmessers entspricht der LotusGrill XL dem kleineren Modell. Das Gewicht von LotusGrill XL beträgt jedoch bis zu 6,5 kg.

Vor- und Nachteile vom LotusGrill XL

  • Größerer Grillrost
  • Längere Brenndauer
  • Relativ schwer
  • Nicht für unterwegs geeignet

Was zeichnet den LotusGrill XXL aus und was sind die Vor- und Nachteile?

LotusGrill XXL ist ein Grillwagen mit zwei eingebauten Ventilatoren. Dieser Grill kann in wenigen Minuten benutzt werden. Sonderfunktion – der geschlossene Korb reduziert die Funkenflug auf ein Minimum.

Das überschüssige Fett wird in die innere Schüssel des Grills abgelassen und in der Mitte des Grillofens gesammelt. Im Vergleich zum herkömmlichen Holzkohlegrill entsteht hier weniger Rauch.

Das Gesamtgewicht von LotusGrill XXL beträgt ca. 22 kg. Der Durchmesser der Grillrate beträgt 57,6 cm.

Vor- und Nachteile vom LotusGrill XXL

  • Für viel Grillgut geeignet
  • Wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet
  • Zwei Räder zur leichteren Verschiebung des Grillgeräts
  • Sehr schwer im Vergleich zu den anderen Lotusgrills
  • Zerlegung des Grills aufwändiger und zeitintensiver
  • Nicht zum Mitnehmen geeignet

Kaufkriterien: Mit diesen Faktoren können Sie Lotusgrills vergleichen und bewerten

Im folgenden Inhalt zeigen wir Ihnen die Kriterien, anhand derer verschiedene Lotusgrills bestimmt werden können.

Zu den Kriterien, mit denen Sie den Lotusgrill vergleichen können, gehören:

  • Durchmesser der Grillfläche
  • Material
  • Stromversorgung
  • Gewicht

Durchmesser der Grillfläche

Der Durchmesser der Gitterfläche ist ein sehr wichtiger Faktor bei der Kaufentscheidung. Je nachdem, ob Sie normalerweise einen großen oder einen kleinen Grill werfen, sollten Sie im Voraus überlegen, wie viele Gäste Sie unterbringen möchten.

Der klassische Lotusgrill ist groß genug für einen Grill für bis zu 5 Personen. Die Modelle LotusGrill XL oder XXL eignen sich für Großveranstaltungen, da beide einen größeren Grillplatz für bis zu 10 Personen bieten.

Material

Die meisten Komponenten des Lotusgrills bestehen aus Edelstahl, sind also rostfrei und spülmaschinenfest. Die Schale des Modells besteht aus pulverbeschichtetem Stahl.

Stromversorgung

Der Lüfter ist normalerweise batteriebetrieben, aber im Lieferumfang enthalten. Einige Modelle verfügen auch über ein USB-Netzteil. Zum Beispiel ist LotusGrill G280 der Fall.

Anschließend können Sie das Gitter problemlos an eine USB-kompatible Stromquelle wie eine Power Bank anschließen. Diese Funktion ist besonders nützlich, wenn Sie nicht zu Hause sind und den Akku vergessen oder der Akku leer ist.

Gewicht

Wenn Sie außerhalb des Parks campen, campen oder grillen möchten, ist es besonders vorteilhaft, wenn der Lotusgrill nicht zu schwer sein muss. Das geringe Gewicht ermöglicht Ihnen mehr Flexibilität und Mobilität.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Lotusgrill

Welches Zubehör gibt es für den Lotusgrill?

Sie können auch viele nützliche Zubehörteile für LotusGrill kaufen. Das folgende Zubehör gilt nur für die originalen LotusGrills und ist nicht mit jedem LotusGrill kompatibel.

In der folgenden Übersicht zeigen wir Ihnen eine kurze Liste vom Zubehör und deren Zweck:

Grillhaube

Der Grill ist ideal, um gegrillte Speisen schonend zuzubereiten und warm zu halten. Die Kühlergrillabdeckung besteht aus Glas oder Edelstahl. Einige haben auch ein nützliches Thermometer eingebaut, so dass Sie Lebensmittel bei der idealen Temperatur unter der Haube backen können.​

Pizzastein

LotusGrill kann auch als Pizzaofen verwendet werden. Pizzasteine ​​eignen sich besonders für knusprige Krustenbasen. Das Ergebnis ist eine Pizza wie ein Steinofen. Sie sollten jedoch auf jeden Fall eine Grillhaube verwenden, um Pizza zu backen.​

Teppanyakiplatte

Teppanyaki-Gerichte sind Grillgerichte. Normalerweise geriffelte und glatte Seite. Die gerippte Seite eignet sich zum Grillen, während die glatte Seite perfekt zum Grillen von Gemüse geeignet ist.

Fondueaufsatz

In der Mitte des heißen Topfaufsatzes befindet sich eine kleine Grillpfanne, auf der Sie das Fleisch grillen können. Dann können Sie die Suppe in die heiße Topfschale gießen und das Gemüse und andere Zutaten darin zubereiten. Der aus dem Fleisch austretende Saft fließt vom Rand der Bratpfanne direkt in die Brühe und macht die Soße geschmackvoller.

Welche Holzkohle braucht man für den Lotusgrill?

Klassische Holzkohle erzeugt mehr Rauch. Daher empfehlen wir die Verwendung von Buchenholzkohle, die auch einen hohen Heizwert hat.

Was kann man auf dem Lotusgrill zubereiten?

Auf dem Lotusgrill können Sie alle Arten von Grillgerichten grillen. Das Grillen von Fleisch, Fisch oder Gemüse ist für den Lotusgrill kein Problem. Mit Zubehör können Sie die Vielseitigkeit erweitern, zum Beispiel können Sie auch Brot oder Pizza backen.

Mit dem passenden Fondue Aufsatz ist es auch möglich leckere Fondues auf dem Lotusgrill zuzubereiten.